Der Wertheimer Affe - JETZT IM CONVENARTIS

2017-Oktober
Datum: Samstag, 14. Oktober 2017

Ort: Convenartis  |  Stadt: Wertheim

Der Wertheimer Affe

wird zum 5. Mal ausgelobt.

Beginn 20.00 Uhr

VVK: 22,00 € / AK: 24,00

im Convenartis - Gewölbe

 
hier erwerben »

Die Mitwirkenden sind : Kathi Wolf, Matthias Nigel & Herr Schmied 

Kathi Wolf hat Bundesbürger eingeladen und spricht über politische, gesellschaftliche aber auch ganz private "Kathistrophen". Ob Spätzlekrieg in Berlin, Intelligenzflüchtlinge im allernahesten Osten, Krieg der Kehrwoche im Schwabenland, die Abkapselung Bavarias... hier wird alles aufs Pult gebracht - mit Gesang, Sprache und Spiel, in den verschiedensten Dialekten und Figuren.

 

 

 

Matthias Ningel kann sich glücklich schätzen, dass er nicht in einem Wolfsrudel aufwuchs. Mit höflicher Zurückhaltung und sympathischer Unbeholfenheit gelingt es ihm zwar Mutterinstinkte zu wecken, doch einen hohen Rang in der Rudelhierarchie ergattert man mit deisen Eigenschaften wohl vergebens. Zum Glück aber weilt er unter Menschen. Doch macht das überhaupt einen Unterschied? In einer Zeit, die durch weinende Silbermedaillengewinner und käufliche Doktortitel geprägt ist, scheint der Wunsch, Erster zu sein, ausgepräter denn je.

 

 

Herr Schmied wandelt im Klassenzimmer am Rande des Wahnsinns. Als Lehrer wird er jeden Tag von Schülern, Kollegen, Vorgesetzten und Eltern in die Pflicht genommen. So sehr er auch versucht, diesem Overkill an Zwischenmenschlichen, dienstlichen und organisatorischen Herausforderungen gerecht zu werden, am Ende muss er meist kapitulieren.

 

 

 

Durch die Veranstaltung führt mit leichter Hand Georg Königer von TBC.

 

Der „Wertheimer Affe" wird noch genauer in den Flyern, Tageszeitungen, Radio und sonstigen Werbeträgern präsentiert.

 

Adresse
Mühlenstraße 23, 97877 Wertheim, Deutschland

 

Karte


Powered by iCagenda

Online-Ticketkauf bis kurz vor Beginn der Vorstellung gegen eine Servicegebühr erwerben.
Bis Mittwoch vor jeder Vorstellung sind weiterhin Online-Tickets über convenartis.de, ohne Zusatzkosten, zu kaufen.

Zum Seitenanfang
Powered by nokra-webservice